Unsicherheitsreduzierer Nr. 1: Die starke Marke

Die Marke fasst alle Eigenschaften eines Produktes, einer Dienstleistung oder eines Unternehmens zusammen, die aus Sicht des Kunden zu einer Unterscheidung und Differenzierung zum Wettbewerber beitragen.

 

Es handelt sich bei der Marke somit um eine subjektive Wahrnehmung des Kunden, welche sich unter anderem durch strategische Werbung beeinflussen lässt.  So lässt sich die Wahrnehmung von Eigenschaften wie Qualität, Zuverlässigkeit und Innovationskraft mittels Kommunikation optimieren.

 

Die Marke "verspricht" den Kunden (Nachfragern) diese Eigenschaften (z. B. Qualitätsversprechen) und trägt somit nachhaltig zum Vertrauensaufbau und zur Wertschätzung bei. Dieser Vertrauensaufbau bildet neben der Differenzierungs-, Profilierungs-, und Kundenloyalisierungsfunktion eine der wichtigsten Aufgaben bzw. Funktionen einer Marke.

 

Das Markenmanagement ist daher auch von hoher Bedeutung für die Positionierung eines Produktes: Bei dieser ordnet der Kunde die verschiedenen (zueinander im Wettbewerb stehenden) Marken in seinen "Nutzensraum" ein, die (Wettbewerbs-) Marken werden den einzelnen Nutzenseigenschaften skaliert zugeordnet.

 

späth media bietet Ihnen nachhaltige Lösungen zum Aufbau und zur Optimierung Ihrer Marke(n) - und trägt damit effizient zur Steigerung Ihres Marken- bzw. Unternehmenswertes bei.